subsidievermelding

Inhoud delen:

Der Ausbau der Infrastruktur Eifeltouren wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und vom Land Rheinland-Pfalz kofinanziert.

Diese Internetdarstellung wird im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+ unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau gefördert.

Der Ausbau der Infrastruktur Deutsch-Luxemburgische Touren wurde durch das Land Rheinland-Pfalz, die Regierung des Landes Luxemburg, von der Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung und dem Interreg IV-A Förderprojekt kofinanziert.


Die Übersetzung dieser Internetseite wurde im Rahmen des EFRE-Projektes "Auslandsmarketing: Fit im Netzwerk" gefördert vom Land NRW, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk und von der Europäischen Union und dem Land NRW aus dem Fonds für regionale Entwicklung.