Das Aesbachtal auf dem Felsenweg1 des Naturwanderpark delux zwischen Echternach und Berdorf, © Naturpark Südeifel, Ch. Schleder

Naturwanderpark delux

Der Sandstein hat mächtige Felsblöcke auf dem Ferschweiler Plateau gebildet., © Rheinland-Pfalz Tourismus/D.Ketz

Der Luxemburger Sandstein

Die Felsenlandschaft des NaturWanderPark delux

Der Südwesten des NaturWanderPark delux ist geprägt vom graugelbem Sandstein, der mächtige meterhohe Felsblöcke bildet. Durch Verwitterung und Frostsprengung sind bizarre Formationen entstanden. Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Wanderwege durch Felsen im Naturwanderpark delux, © Naturpark Südeifel, Ch. Schleder

Zum nächsten Highlight:

Felsenweg 1

Wanderwege durch Felsen im Naturwanderpark delux, © Naturpark Südeifel, Ch. Schleder

Felsenweg 1

Der Felsenweg 1 führt auf seinem Weg durch die faszinierende Felsenlandschaft des Müllerthals- Kleine Luxemburger Schweiz.

Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Der Sandstein hat mächtige Felsblöcke auf dem Ferschweiler Plateau gebildet., © Rheinland-Pfalz Tourismus/D.Ketz

Zum nächsten Highlight:

Der Luxemburger Sandstein

© Naturpark Südeifel, Ch. Schleder

Faszination Natur

Die Sauer ist Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg, © Rheinland-Pfalz Tourismus, D. Ketz

Die Sauer

Die Sauer trennt Deutschland und Luxemburg voneinander, wobei sie auf der gesamten Breite sowohl zu Deutschland als auch zu Luxemburg gehört.

Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Das Museum Tudor in Rosport beschäftigt sich mit dem Lebenswerk Henri Tudor, dem Erfinder der Bleibatterie., © Museum Tudor, Rosport

Zum nächsten Highlight:

Museum Tudor

Das Museum Tudor in Rosport beschäftigt sich mit dem Lebenswerk Henri Tudor, dem Erfinder der Bleibatterie., © Museum Tudor, Rosport

Museum Tudor

Henri Tudor wurde 1859 in Rosport geboren. Er ist der Erfinder der Bleibatterie. In seinem ehemaligen Anwesen befindet sich heute ein interaktives Museum, in dem die Entwicklung der Elektrizität hautnah nachempfunden werden kann.

Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Die Sauer ist Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg, © Rheinland-Pfalz Tourismus, D. Ketz

Zum nächsten Highlight:

Die Sauer

Der NaturWanderPark delux

Inhalte teilen:

Grenzenloses Wandervergnügen in der Region Südeifel/Luxemburg

Herzlich Willkommen im „NaturWanderPark delux“, buchstäblich ein Wanderangebot „deluxe“, auch wenn das „delux“ im Namen den grenzüberschreitenden Charakter der Wandertouren beschreibt.

23 Rundwanderwege in Premiumqualität wurden in der Südeifel, den luxemburgischen Ardennen und im Müllerthal – Kleine Luxemburgische Schweiz in den letzten Jahren ausgebaut. Sie führen durch vier Naturparke, dichte Wälder, aber auch über weite Weiden und Wiesen oder gar entlang von Hopfenfeldern, durch tiefgeschnittene Täler, geheimnisvolle Schluchten oder vorbei an bizarren Felsformationen.

Faszinierende Ausblicke, teilweise sogar Fernsichten bis zum Hunsrück oder dem Hohen Venn können ebenso genossen werden, wie „beruhigende“ Wegeabschnitte entlang plätschernder Bäche oder durch mystische Auenlandschaften. Burgen, Museen und weitere Sehenswürdigkeiten am Wegesrand laden zu kurzweiligen Abstechern ein.

Die Landschaft des Naturwanderparks delux ist wie eine gründe Bettdecke in vielen Farbschattierungen, locker über das Land geworfen, der Bettrand ist kaum auszumachen, denn er scheint sich unendlich weit weg am Horizont zu verlieren.

Wanderfreundliche Gastgeber  von Campingplätzen, Pensionen und Hotels bis zu Ferienwohnungen bieten die passende Unterkunft und oft auch spezielle Angebote für Wanderungen im NaturWanderPark delux, ob für ein Wochenende oder eine ganze Woche.